20. Assembly (Online)/de/Jahresbericht 2018

From Wikivoyage association
20. Assembly (Online) > de > Jahresbericht 2018
Revision as of 21:35, 2 December 2018 by RolandUnger (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Contents

Der Verein besteht nun seit zwölf Jahren und unterstützt tatkräftig das Anliegen der Wikimedia-Bewegung. Es besteht das Ziel, dass mit diesem Projekt neue freiwillige Autoren sowohl für Wikivoyage, als auch für die ganze Wikimedia-Bewegung für die Mitarbeit gewonnen werden können.

Der Verein hat derzeit zehn Mitglieder. Es gab keinen Neuzugang. Die Mitglieder kommen fast alle aus Deutschland, ein Mitglied aus der Schweiz. Zusätzlich zu den Mitgliedern wird der Verein von freiwilligen (Volunteers, Supporter) Community-Mitgliedern unterstützt. Eine größere Mitgliederzahl wäre jedoch wünschenswert.

Gemäß dem Vereinszweck wird der Verein weiterhin die Communitys durch Projektarbeit, Öffentlichkeitsarbeit und Zusammenarbeit mit anderen gemeinnützigen Organisationen unterstützen. Die Server werden für Archivzwecke und die Umsetzung neuer Projektideen wie die Bereitstellung von Kartenwerkzeugen eingesetzt.

Öffentlichkeitsarbeit

...

Finanzielle Lage

...

Technische Weiterentwicklung

...

Zukunft von Wikivoyage

Die Zukunft des Reiseführerprojekts kann nicht als gesichert angesehen werden. Zwar gab es in diesem Jahr mit den Sprachversion Bengalisch und Paschtunisch weitere Zweige in diesem Projekt.

Die Bekanntheit von Wikivoyage lässt aber noch zu wünschen übrig. Es ist ärgerlich, wie bereits ausgeführt, dass selbst unter Wikipedianern dieses Projekt wenig bekannt ist.

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Toolbox