Difference between revisions of "Wikivoyage News:2016-02-03: Infoboxes completely get their content from Wikidata/de"

From Wikivoyage association
Jump to: navigation, search
m
(ergänzt)
 
Line 5: Line 5:
 
| y= 2016
 
| y= 2016
 
| heading= Infoboxen vollständig aus Wikidata befüllt
 
| heading= Infoboxen vollständig aus Wikidata befüllt
| content=  
+
| content= Infoboxen in der rechten oberen Ecke von Artikeln die Lage des Orts und wichtige Parameter wie Einwohnerzahl und politische Zugehörigkeit an. Diese Daten werden in der Datenbank ''Wikidata'' vorgehalten – zumindest in vielen Fällen. Diese Daten werden nun automatisch – falls vorhanden – in die Infoboxen eingefügt und müssen nicht mehr manuell nachgetragen werden.
 +
 
 +
Der programmtechnischen Aufwand hierfür war jedoch hoch: es gibt für derartige Abfragen nur wenige einfache Schnittstellen. Die Abfrage wurde in der Programmiersprache ''Lua'' geschrieben. Große Probleme bereiteten die Bestimmung der obersten Verwaltungsbezirke und nicht gewichtete Angaben wie die zu Einwohnern. Hierfür muss die Datenqualität in Wikidata in manueller Kleinarbeit verbessert werden.
 +
 
 
| short= Die zum Teil recht aufwändigen Datenbankabfragen wurden in der Programmiersprache ''Lua'' ausgeführt. }}<noinclude>{{IsIn|News}}</noinclude>
 
| short= Die zum Teil recht aufwändigen Datenbankabfragen wurden in der Programmiersprache ''Lua'' ausgeführt. }}<noinclude>{{IsIn|News}}</noinclude>

Latest revision as of 08:19, 16 September 2016

Feb
03

Infoboxen vollständig aus Wikidata befüllt

Infoboxen in der rechten oberen Ecke von Artikeln die Lage des Orts und wichtige Parameter wie Einwohnerzahl und politische Zugehörigkeit an. Diese Daten werden in der Datenbank Wikidata vorgehalten – zumindest in vielen Fällen. Diese Daten werden nun automatisch – falls vorhanden – in die Infoboxen eingefügt und müssen nicht mehr manuell nachgetragen werden.

Der programmtechnischen Aufwand hierfür war jedoch hoch: es gibt für derartige Abfragen nur wenige einfache Schnittstellen. Die Abfrage wurde in der Programmiersprache Lua geschrieben. Große Probleme bereiteten die Bestimmung der obersten Verwaltungsbezirke und nicht gewichtete Angaben wie die zu Einwohnern. Hierfür muss die Datenqualität in Wikidata in manueller Kleinarbeit verbessert werden.

Die zum Teil recht aufwändigen Datenbankabfragen wurden in der Programmiersprache Lua ausgeführt. mehr...

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Toolbox