15. Assembly (Online)/de/Haushalt 2013

From Wikivoyage association
15. Assembly (Online) > de > Haushalt 2013
Jump to: navigation, search
Text in English

Der Haushaltsplan wurde unter der Maßgabe erstellt, dass während der Umstellungsphase die ursprünglichen Webangebote bis zum Jahresende 2013 vollständig weiter verfügbar bleiben. Ende 2013 wird der Server, der den deutschen und italienischen Zweig sowie das Datei-Repositorium hostet, außer Betrieb genommen. Die Daten wie XML-Dateien und Bild-Dateien werden gesichert.

Der Verein rechnet 2013 mit Einnahmen von mindestens 1000,00 Euro. Davon stammen etwa 250,00 Euro aus Beitragseinnahmen, weitere 750,00 Euro aus Spenden.

Folgende Ausgaben sind für 2013 geplant:

  • Alter Server: 650,00 Euro.
  • Neuer Server: 650,00 Euro.
  • Kontoführung: 190,00 Euro.

Dies ergibt in der Summe 1490,00 Euro. Die geplanten Ausgaben übersteigen die Einnahmen um 490,00 Euro. Dieser Mehrbedarf kann fast vollständig aus den Rückstellungen der vergangenen Jahre beglichen werden.

Zur Rechnungslegung 2012

Die Einnahmen für 2012 beliefen sich auf 3.042,32 Euro, die Ausgaben auf 3.366,72 Euro. Die ausschließlichen Ausgaben für die Server und die Kontoführung beliefen sich auf 1.087,10 Euro. Zwei Vereinsmitglieder liehen dem Verein zweitweilig unverzinst 700,00 Euro. Das Geld wurde noch im selben Jahr zurückgezahlt. Aus dem Vorjahr stammen 757,69 Euro. Damit wurden 433,29 Euro in das Jahr 2013 übertragen.

Wie bereits in den vergangenen Jahren entfiel der Hauptteil der Einnahmen auf Spenden (1.000,00 Euro), weitere Einnahmen waren die Mitgliedsbeiträge (262,50 Euro), die Bezahlung des Erwerbs der Domäne wikivoyage.com durch die Wikimedia Foundation (900 Euro) und der Ausgleich einer Fehlbuchung (179,82 Euro). Neben dem Betrieb der Server (900,10 Euro) und den Kontoführungsgebühren (187,00 Euro) entfielen Ausgaben auf die Übersetzung der Satzung ins Englische (499,80 Euro), eine Fehlbuchung (179,82 Euro) und den Kauf der Domäne wikivoyage.com im Auftrag der Wikimedia Foundation (900 Euro).

Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Toolbox