Persönliche Reiseberichte von Wikivoyage-Benutzern

From Wikivoyage association
Jump to: navigation, search

Contents

Idee

Es ist in Erwägung zu ziehen, außerhalb des Reiseführers von Wikivoyage eine Plattform aufzubauen, auf der Benutzer die Gelegenheit zu persönlichen Reiseberichten haben.

Pro

  • Wir kämen dem Bedürfnis einiger Autoren nach, ihre persönlichen Erfahrungen mitzuteilen. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Leser hätten über die eher nüchtern gehaltenen Artikel des Reiseführers zusätzliche, eher subjektiv geprägte Hintergrundinformationen. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Möglicherweise fühlt sich dadurch ein anderer Autorenkreis angesprochen, der über diesen Weg auch gelegentlich am Reiseführer mitschreibt. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Autoren haben hier die Möglichkeit sich riksikolos dem Urteil eines breiten Publikums zu stellen.--Der Reisende 18:00, 1 February 2007 (CET)

Contra

  • Es wird Arbeitskraft vom Reiseführer abgezogen. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)

Zu klären

  • Können wir das mit unserem Vereinszweck überhaupt noch abdecken? -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Ich denke mit meinem Änderungsvorschlag - ja.--Der Reisende 18:07, 1 February 2007 (CET)
  • Wir müssen die Art der Berichte irgendwie eingrenzen, denn wir können nicht unbegrenzten Webspace für alle zur Verfügung stellen. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Erstellen von Richtlinien.--Der Reisende 18:07, 1 February 2007 (CET)
  • Es muss irgendeine Art von Kontrolle darüber geben, was eingestellt werden darf, d.h. jemand muss das alles lesen und entscheiden, was behalten wird und was wir ablehnen. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Um unkontrolliertem Einstellen zu begegnen kann man einen Wettbewerb ausschreiben -> Die besten drei werden dauerhaft behalten (als Beispiel).--Der Reisende 18:07, 1 February 2007 (CET)
  • Persönliche Berichte sind in der Regel kein gemeinschaftliches Werk, sondern Werke einzelner Autoren. Veränderungen sollten dann auch nur durch den Autor (oder durch Admins) möglich sein. Ein Wiki ist dafür eigentlich nicht das richtige Werkzeug. Aber was dann? -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Wiki halte ich für ganz gut, Bilder werden über shared eingebunden und stehen dann für andere zur Verfügung, wenn der Text angenommen ist, wird er geschützt.--Der Reisende 18:07, 1 February 2007 (CET)
  • Wir müssen sicherstellen, dass Reiseberichte nicht für Werbezwecke missbraucht werden und dass kein böswilliger HTML oder Java-Skript Code hochgeladen wird. -- Hansm 16:20, 23 January 2007 (CET)
  • Kann man dem mit dem oben gesagten begegnen?--Der Reisende 18:07, 1 February 2007 (CET)
Personal tools
Namespaces

Variants
Actions
Navigation
Toolbox